Art Giants gegen Rist Wedel

Es ist wieder soweit, Samstag in der Comenius Halle gehts gegen Wedel. Tabellenplatz 7 gegen 9, der direkte Konkurrent um einen Play Off Platz gibt sich die Ehre.


Beide haben die gleiche Anzahl Siege und Niederlagen auf dem Konto, beide verloren ihr letztes Spiel gegen einen unmittelbaren Konkurrenten um Platz 8. 


Es ist mal wieder so ein Spiel, bei dem die Zuschauer das Zünglein an der Waage sein können, bei dem das begeisterungsfähige Düsseldorfer Publikum den entscheidenden Kick und dem Team den Rückenwind geben kann und ganz sicher auch wird.


Wedels Coach Barloshky hat in dem US Boy Ross seinen besten Performer auf Platz 43 mit 122 Points in 8 Spielen, während die ART Giants mit Jetullahi auf Rang 14 und 153 Points in 10 Spielen und Mr. Rose, der immer noch auf Platz 1 mit 211 Punkten in 10 Spielen liegt da deutlich besser aufgestellt sind. 

Aber was heißt das schon.

Hinten muss Beton angerührt werden, dann hat diese Statistik ihren wahren Sinn.


Es ist wie es ist. Samstag muss das Nordlicht aus der Halle geschossen werden, das ist einfach Pflicht. Wedel muss schon mit vollen Hosen beim Einwerfen auf dem Parkett stehen und Coach Jönke darf sein Temperament auch mal wieder nicht immer im Griff haben, damit sein Team auch von der Bank einen gewaltigen Adrenalin-Push bekommt.


Derzeit gibt es eine durchschnittliche Hallenauslastung von 73% oder umgerechnet 438 von 600 Plätzen sind bei den Spielen besetzt. Leute, da geht noch mehr, oder?


Nehmt mal Freunde und Bekannte mit und zeigt Ihnen diesen tollen Sport mit dem großartigen Team ART Giants.

Wir freuen uns alle auf neue Gesichter.


Wir sehen uns am Samstag!


Euer Heiko Sauer