· 

...wie ihr wisst, ihr ART Giants Fans!

Wie ihr wisst, es gehen grad mal schlappe 550 Zuschauer in die Comenius Halle rein und wenn die Hütte voll ist, dazu der Fanclub sich die Seele aus dem Leib trommelt, dann brennt die Luft und das Team kann gar nicht anders, als - vollgepumpt mit Adrenalin - sich förmlich auf dem Feld zu zerreißen.


Wie ihr wisst, das Team hat nach einem grandiosen Beginn im September letztes Jahr irgendwann völlig vergessen, wie man gewinnt und es ging im Steilflug abwärts, man kam nicht mehr von den Play Down Plätzen weg und trotzdem waren die Heimspiele noch wirklich gut besucht.


Wie ihr wisst, kommt am Samstag Sandersdorf, die die Play Offs am letzten Spieltag klargemacht haben und luftig locker aufspielen können, bzw. möglicherweise nicht mehr alles rauslassen müssen und sogar die Magdowski Schützlinge unterschätzen könnten. Wunschdenken, jedoch keineswegs völlig abwegig.


Wie ihr wisst, ist das die Chance, nochmal 2 Punkte auf die Habenseite zu packen, die lebenswichtig in den Play Downs sein können, zumal einer der direkten Konkurrenten - Iserlohn - letzte Woche sein Spiel gewonnen hat.


Und braucht es denn noch weitere Motivation? Das Team fightet, das Team gibt alles, auch wenn wirklich nicht alles gelingt, aber wenn das Publikum da ist und anfeuert, dann kann so viel Gutes passieren. 

Denkt nur an das epische Spiel neulich gegen den Tabellenführer aus Itzehoe.

Ich will das nochmal erleben, dass sich die Spieler überglücklich untereinander und die Fans abklatschen und alle einen tollen Basketballabend genießen konnten.

Es geht um den Klassenerhalt, nicht mehr und nicht weniger.


Die Mannschaft braucht euch alle!


Euer Heiko Sauer