Sport

Sport · 02. Oktober 2019
An einem Mittwoch den 02.10. - etwas ungewöhnlich, aber für Auswärtsfahrer charmant, da der 03.10. ein Feiertag ist - trafen die beiden „alten“ Clubs aufeinander. 1935 auf 1938 sozusagen, Gründungsmitglieder wer weiß wievieler Ligen, beide Teams jeweils 8 deutsche Meisterschaften auf dem Buckel und der Tabellenfünfte gegen den Tabellenvierten. Ein echter Klassiker und steht grundsätzlich bei Fans ziemlich weit oben im Planungsbuch. Dann schauen wir mal aufs Duell: Drittel 1: Grad die...
Sport · 25. September 2019
... das war genau der Satz, der mir von den beiden Damen - nein das wäre zu wenig und es fehlen Adjektive - den beiden freundlichen, lustigen und kompetenten Damen, namens Claudia Schäfer-Knobloch und Antje Federlin von der Geschäftsstelle, wie aus der Pistole geschossen kam, als ich fragte, was den DSD Deutscher Sportklub Düsseldorf aus der Altenbergstrasse in Düsseldorf-Grafenberg so besonders macht und ihn auszeichnet. Es wird Zeit, diesen Sportklub zu porträtieren. Als ich die Tage...
Sport · 22. September 2019
Zum Thema „bayrisches Allgäu“ fällt mir so Einiges ein. Die gute und reichhaltige Küche, das süffige Bier, großartige Feste, eine tolle Landschaft und Eishockey und da sind ganz besonders einige Spieler, die mir haften geblieben sind. Ein Furchner Sebastian, Hegen Dieter, Weishaupt Erich, Ustorf Stefan und natürlich auch ein Sulzer Alex. Alle diese Hockeygrössen kamen aus Kaufbeuren, dieser heimeligen Stadt zwischen Biessenhofen und Pforzen oder auch Stöttwang und Friesenried,...
Sport · 21. September 2019
Die Pause war für Fans definitiv zu lang, ich hatte auch völlig vergessen, wie hart und doch bequem die Bänke im Comenius Gymnasium waren. Am drauffolgenden Morgen tat mir der Hintern ausgiebig weh, aber sowas hält man doch leicht aus, wenn’s um den Sport geht. Übrigens: Die Wiggle’s erstmals einheitlich gedressed, wow, sahen wir gut aus. Zum Match: Kein Beißer und schon fehlte wieder ein Quantum Härte, das Verletzungspech war greif- und sichtbar. Faton Jetullahi erwischte zu Beginn...
Sport · 18. September 2019
Der Lateiner kann das natürlich sofort - also stante pede - übersetzen und erstaunt uns Unwissende mit dem Satz: “Welch ein Spektakel ART Giants.” Nichts, aber auch überhaupt nichts anderes erwarte ich von den “Neu-BarmerProB’ler” ART Giants Basketballer aus der Landeshauptstadt, wenn sie sich am Samstag die Converse schnüren, in die Schlabberbüxen springen und die Tank Tops überziehen. Es ist ProB-Time, das erste Spiel nach dem Aufstieg in der neuen Liga. Es kommen die...
Sport · 12. September 2019
Es ist tatsächlich meine 39. Saison, welche am Freitag startet. 39 Jahre renn ich schon wie blöd jedes Jahr in die Eisstadien der Republik um schon 39 Jahre lang dem kleinen schwarzen Hartgummiteil und den bepanzerten Knüppelschwingern hinterher zu schauen. Und soll ich euch was sagen? Wenn meine gebrechlichen Gebeine es zulassen, dann kommen noch viele Jahre dazu, denn für mich gibt es nichts Besseres, als in der Menge der buntgekleideten Fans dieser Sportart zu stehen und diesem...
Sport · 12. September 2019
Die ART Giants Düsseldorf luden zum „Business Club Event 2019” und es war selbstverständlich, dass der geladene und aufgeschlossene Sympathisant des Vereins sich auf dem Weg machte. Besonders gespannt war ich, wie die Ausrichtung des Teams in der Barmer ProB dargestellt wird und welchen Eindruck die Cracks auf mich machten - besonders die “Neuen” im Team - dazu interessierte mich das (neudeutsch) “get together” oder (noch besser) “networking”. Diese Veranstaltung - beim ART...
Sport · 02. September 2019
Es ist allseits bekannt, dass man das Sportgerät immer passgenau zu den dazugehörenden Instrumenten nutzt, damit es auch einen Sinn ergibt. Mit einem Eishockeyknüppel wütend auf einem Basketball rumdreschen, hat ungefähr so viel Sinn, wie mit einem Tischtennisschläger drauf zu schlagen. Im ungünstigsten Fall gibt das Holzbruch und Prellungen im Handgelenk. Der Basketball wurde extra erfunden, damit Spieler mit genügend großen Pranken, jenen elegant dribbelnd fortbewegen oder den Stand-...
Sport · 19. August 2019
Zurück in Kreuzlingen am Sonntag, in der charmanten Eishalle, direkt am Ufer des Bodensees. Wenigstens 2 Drittel Tempo und passable Kombinationen gegen Thurgau am Samstag blieben in guter Erinnerung, ich vermutete, dass es gegen das Team aus dem Schwarzwald so nicht zum Turniersieg reichen würde und die Kreis-Mannschaft wenigstens 60 Minuten voll dagegenhalten muss. Gibt es eigentlich Schöneres, den großartigsten Sport der Welt anzusehen, wenn draußen an die 30 Grad herrschen, dafür aber...
Sport · 17. August 2019
Es war kuschelige 25 Grad am Samstag in Kreuzlingen, allerbestes Wetter um in den Bodensee zu hüpfen, die Sonnencreme großzügig zu verteilen und auf einem Badetuch ein sommerliches Wochenende zu genießen. So oder so ähnlich frönt „Otto Normalverbraucher“ die arbeitsbefreiten Tage im August. Unsereiner - und gleichzeitig noch viele buntgewandete Menschen aus dem Thurgau (genauer Weinfelden), Davos, Schwenningen und Düsseldorf - hatten da ganz anderes im Sinn: Bodensee-Cup und das...

Mehr anzeigen